Das Leben wiederentdecken mit implantierbaren Kontaktlinsen

ICL-phake Linsen – also implantierbare Kontaktlinsen – sind für jede Fehlsichtigkeit geeignet und eine sichere Alternative zum Augenlasern. Von Dr. Oded Horowitz, Facharzt für Augenheilkunde bei Medplus Nordrhein ICL – als implantierbare Kontaktlinsen – eignen sich häufig für jüngere Patienten mit hochgradiger Fehlsichtigkeit oder wenn sie mit der LASIK-Methode aufgrund einer zu dünnen Hornhaut nicht…

Fehlsichtigkeit bei Kindern frühzeitig behandeln

Beim kleinsten Verdacht auf eine Sehschwäche sollte der Augenarzt aufgesucht werden. Je eher die Erkennung und Behandlung erfolgen, umso besser sind die Chancen auf Erfolg. Von Dr. Oded Horowitz, Facharzt für Augenheilkunde bei Medplus Nordrhein Die Augen strahlen, ein Lächeln deutet sich an – das sind die wohl schönsten Momente einer Mutter mit ihrem Kind….

Wechseljahre – Beschwerden lindern, Lebensqualität verbessern

Viele Frauen verbinden die Wechseljahre mit Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, Unruhe und schlechten Stimmungen. Einigen gehen die Haare aus, bei anderen wächst der Busen noch mal – das alles geht aufs Konto der Hormone. Doch die Beschwerden kann man lindern. Von Dr. med. Adrian Flohr, Facharzt für Frauenheilkunde bei Medplus Nordrhein Im Alter wird die Produktion der…

Die Zeit vor der Schwangerschaft nutzen

Präkonzeptionelle Beratung gewinnt zunehmend an Bedeutung. Eine individuelle Gesundheitsberatung vor Eintritt einer Schwangerschaft hilft, die Risiken für Mutter und Kind auf ein Minimum zu reduzieren. Von Dr. med. Adrian Flohr, Facharzt für Frauenheilkunde bei Medplus Nordrhein Frauen, die eine Schwangerschaft planen, befinden sich in einer sensiblen Lebensphase, in der sie besonders empfänglich für Veränderungen ihres…

Die frühzeitige Abklärung einer Schlafstörung bei Diabetikern ist wichtig

Besonders von Schlafstörungen betroffen sind Menschen mit einem insulinbehandelten Diabetes. Das hat viele Gründe, etwa die Gefahr nächtlicher Unterzuckerung, regelmäßige nächtliche Toilettengänge und Depressionsrisiken. Von Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor, Diabetologin bei Medplus Nordrhein Es ist ein weit verbreitetes Phänomen: Millionen Deutsche klagen über Schlafstörungen. Sie kommen abends nicht zur Ruhe oder wachen viel zu früh auf…

AMD frühzeitig diagnostizieren und behandeln

Bei der altersbedingten Makuladegeneration geht die Sehkraft in der Mitte des Auges verloren. Oft wird eine AMD aber erst spät erkannt, da der Patient keinen Schmerz empfindet, die Symptome zu Beginn kaum wahrnehmbar sind und sich nur langsam verschlimmern. Von Dr. Oded Horowitz, Facharzt für Augenheilkunde bei Medplus Nordrhein Es klingt wie eine Binsenweisheit –…

Diabetes: Risiken fürs Sehvermögen ausschließen

Diabetesbedingte Augenkomplikationen sind sehr häufig. Werden sie nicht direkt durch einen Augenarzt behandelt, können sie das Sehvermögen erheblich beeinträchtigen und schlussendlich sogar zur Erblindung führen. Von Dr. Oded Horowitz, Facharzt für Augenheilkunde bei Medplus Nordrhein Dass Diabetes mellitus eine schwere Erkrankung ist, ist mittlerweile weidlich bekannt. Auch dass die Stoffwechselkrankheit zu verschiedenen Folgeschäden führen kann,…

Diabetes und Herzgesundheit – wie hängt das zusammen?

Mehr als die Hälfte aller Menschen mit Diabetes stirbt an einem Herzinfarkt. Es ist daher entscheidend, Diabetes-Patienten hinsichtlich der Herzgesundheit zu begleiten, um Risiken für schwere Erkrankungen wie den Herzinfarkt zu reduzieren. Von Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor, Diabetologin bei Medplus Nordrhein Es ist keine wirkliche Neuigkeit, aber man kann nicht oft genug davor warnen: Die Herzen…

Interdisziplinäre Vernetzung wichtig für Frauen mit Kinderwunsch

Fruchtbarkeitsstörungen, wenn der ersehnte Nachwuchs ausbleibt, können vielfältige Gründe haben. Dazu gehören unter anderem organische Defekte oder Veränderungen der Eierstöcke und Eileiter, aber auch Stress, Rauchen und psychische Aspekte können sich negativ auswirken. Von Dr. med. Adrian Flohr, Facharzt für Frauenheilkunde bei Medplus Nordrhein Eine Schwangerschaft ist der Wunsch vieler Paare. Bei manchen Paaren klappt…

Säuglinge und Kinder untersuchen: Augengesundheit ist keine Frage des Alters

Spätestens im Alter von 30 bis 42 Monaten sollten Eltern ihre Kinder augenärztlich-orthoptisch untersuchen lassen. Augenärzte können kindgerechte Sehtests durchführen, um alle Risiken auszuschließen. Das gilt sogar schon bei Säuglingen. Von Dr. Oded Horowitz, Facharzt für Augenheilkunde bei Medplus Nordrhein Die Gesundheit der Kinder ist für Eltern das A und O. Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen und andere…

LASIK-Behandlung ersetzt die Sehhilfe

Fehlsichtigkeiten können durch die Behandlung mit einem Augenlaser behandelt werden. Die LASIK-Augenlaser-Methode wurde weltweit bereits mehr als 32 Millionen Mal durchgeführt und ist damit das am weitesten verbreitete Laserverfahren in der Augenmedizin. Von Dr. Oded Horowitz, Facharzt für Augenheilkunde bei Medplus Nordrhein Tägliche Arbeit, Lesen, Fernsehen, Sport, Spielen mit den Kindern, Straßenverkehr und, und, und:…

Diabetes: Psychodiabetologie ist ein wichtiger Schwerpunkt

Menschen mit Diabetes werden von Depressionen rund doppelt so häufig geplagt. Deshalb setzt die Diabetes-Schwerpunkpraxis von Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor auf die sogenannte Psychodiabetologie, um Diabetes-Patienten mit psychischen Schwierigkeiten bestmöglich zu betreuen und ihnen eine neue Lebensqualität trotz chronischer Erkrankung zu verschaffen. Von Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor, Diabetologin bei Medplus Nordrhein Die Diagnose „Diabetes“ stellt oftmals das ganze…