Energiewende 2030: Was kommt auf uns zu?

In gut zehn Jahren soll der Energieverbrauch um 60 Prozent gesenkt werden. Dabei kommt Privathaushalten ein großer Anteil zu. Moderne Heizsysteme machen dies langfristig möglich, ohne Komfort einzubüßen. Von Jürgen Hohnen, Geschäftsführer von Jürgen Hohnen Wärme – Wasser – Umwelt Um die Ziele der Energiewende 2030 zu erreichen, müssen die Energieverbräuche und Emissionen sinken. Vergleicht…

Neue Heizungsanlagen: Das Handwerk ist bereit für eine Energiewende

Hilfreiche Instrumente für Fachhandwerker und Verbraucher läuten das neue Zeitalter ein. Sie bieten einen detaillierten Überblick über den Status quo, aus dem sich Modernisierungsempfehlungen ableiten lassen.  Von Jürgen Hohnen, Geschäftsführer von Jürgen Hohnen Wärme – Wasser – Umwelt Veraltete Heizsysteme sind oft überdimensioniert und ineffizient – zudem verursachen sie viel Treibhausemission pro Kilowattstunde (kWH) Wärme….

Aus alt mach neu: Jetzt Ofen tauschen und Umwelt entlasten

Besitzer von mit Holz betriebenen Feuerstätten sollten sich jetzt mit ihrem Wärmespender befassen. Denn die 1. Bundes-Emissionsschutzverordnung sieht den schrittweisen Austausch alter Anlagen vor. Von Marcus Breuer, Inhaber von Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer Die Deutschen lieben ihre mit Holz betriebenen Feuerstätten, rund elf Millionen sind in den Haushalten zu finden – also rund in jedem…

Flachdächer sind eine gute Alternative!

Ein Flachdach der heutigen Generation steht in seiner Lebenserwartung keinem Steildach nach, weder bei der Neuerrichtung noch bei einer Sanierung. Grundvoraussetzungen sind aber die professionelle und fachgerechte Planung und Errichtung und regelmäßige Dachwartung. Von Harry Bähren, Inhaber von Bähren Bedachungen Das Flachdach hat einen schlechten Ruf und es kursieren zahlreiche Geschichten vom undichten Flachdach unter…

Energetische Dachsanierung: Wärmeverluste minimieren

Wer Wohnkomfort und Energieeffizienz erhöhen will, sollte sich auch um sein Dach kümmern. Der Fachbetrieb überprüft, ob sich eine Dämmung des Daches lohnt oder ob das Dach komplett saniert werden sollte. Von Harry Bähren, Inhaber von Bähren Bedachungen Viele Menschen ärgern sich über die steigenden Energiekosten, die mittlerweile in nicht wenigen Haushalten zu einer echten…

Einbruchschutz und Energieeffizienz: Der Staat fördert viele Maßnahmen

Neue Fenster und Türen kosten Geld, vor allem, wenn Immobilieneigentümer auf Qualität setzen. Das Schöne: Allein die energetische Sanierung kann die Kosten durch Einsparungen beim Energieverbrauch innerhalb von durchschnittlich zehn Jahren amortisieren – und der Staat beteiligt sich durch bestimmte Förderprogramme an der Umsetzung. Von Stephan Knaut, Geschäftsführer der Fenster Knaut GmbH Die Modernisierung von…

Ruhe und Gelassenheit durch innovative Energiesysteme

Auch wenn die Energie immer teurer wird: Heizung und Warmwasser einfach abzustellen, ist keine Option. Die Lösung dafür heißt, über eine energetische Sanierung eine hohe Betriebsstabilität und Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu schaffen. Von Jürgen Hohnen, Geschäftsführer von Jürgen Hohnen Wärme – Wasser – Umwelt Die Energiepreise in Deutschland steigen unaufhaltsam. Seit 2007 hat sich…

Intelligente Kaminöfen machen das Leben noch schöner

Auch der als das Wellness-Element Nummer eins mittels der Smart Home-Technologie steuern. Dann wird das Smartphone zur Kommandozentrale für Wellness, Wärme und Wohlgefühl. Wichtig ist die professionelle Umsetzung. Von Marcus Breuer, Inhaber von Kachelofen- und Luftheizungsbau Breuer Smart Home, das steht für technische Verfahren und Systeme in Wohnräumen und -häusern, in deren Mittelpunkt eine Erhöhung…

Energetische Dachsanierung: Wärmeverluste minimieren

Wer Wohnkomfort und Energieeffizienz erhöhen will, sollte sich auch um sein Dach kümmern. Der Fachbetrieb überprüft, ob sich eine Dämmung des Daches lohnt oder ob das Dach komplett saniert werden sollte. Von Harry Bähren, Inhaber von Bähren Bedachungen Viele Menschen ärgern sich über die steigenden Energiekosten, die mittlerweile in nicht wenigen Haushalten zu einer echten…

Boom beim Bau – eine Trendanalyse

Die Leitzinsen sind seit beinahe 2 Jahren auf dem Niedrigstand, die Bundesländer bleiben großzügig, was die Förderungen angeht und selbst Baustoffe bei den Fertighäusern werden ökologisch unbedenklicher – die Voraussetzungen für ein weiteres Jahr Boom in der Baubranche scheinen denkbar günstig. Was sind aber die wichtigsten Kriterien, von denen junge Menschen heutzutage die Entscheidung zu…

Neue Fenster fördern das Arbeitsumfeld

Eine gute, innovative Architektur schafft ein positives, kreatives Arbeitsklima und eine Wohlfühlatmosphäre. Dazu gehören im Büro auch moderne Fenster, die unangenehme Luftzüge verhindern und den Lärm und zu viel Sonneneinstrahlung draußen halten. Von Stephan Knaut, Geschäftsführer der Fenster Knaut GmbH Wer heute mit Unternehmern spricht, hört immer wieder die gleiche Klage: Es fehlen Mitarbeiter, der…

Fenster und Haustür sind wichtige Elemente am Bau

Bauherren müssen auf eine ganze Reihe an Details achten, wollen sie ihr Projekt zu einem nachhaltigen Erfolg führen. Dazu gehören auch die Fenster und die Haustür. Sie sind herausragende gestalterische Merkmale und prägen die Optik eines Hauses maßgeblich. Ein professioneller Fachbetrieb ist dafür der richtigen Partner. Von Stephan Knaut, Geschäftsführer der Fenster Knaut GmbH Die…