Säuglinge und Kinder untersuchen: Augengesundheit ist keine Frage des Alters

Spätestens im Alter von 30 bis 42 Monaten sollten Eltern ihre Kinder augenärztlich-orthoptisch untersuchen lassen. Augenärzte können kindgerechte Sehtests durchführen, um alle Risiken auszuschließen. Das gilt sogar schon bei Säuglingen. Von Dr. Oded Horowitz, Facharzt für Augenheilkunde bei Medplus Nordrhein Die Gesundheit der Kinder ist für Eltern das A und O. Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen und andere…