SEO: Auch Suchmaschinen möchten gefüttert werden

Im Bereich der Search-Energien-Optimization, kurz SEO, verändern sich die Standards in immer kürzeren Abständen. Um nachhaltig erfolgreich in seinem Business zu sein und zu bleiben, ist es erforderlich immer direkt am Markt zu bleiben.

Das Online-Marketing Instrument SEO wird häufig mit Text und Content in Verbindung gebracht. Um dauerhaft ein erfolgreiches Online-Marketing auf seinen WordPress Seiten zu betreiben, ist die Arbeit mit einem gut aufgestellten und den aktuellen Standards angepassten SEO-Plugin erforderlich. Nur so können relevante Inhalte effizient zum Erfolg führen.

Mit Delucks können Inhalte schnell und einfach erstellt und im Nachgang überprüft werden. Die Optimierung erfolgt dabei direkt bei der Eingabe des Textes. Fehler können Dank des SEO-Plugins Delucks sofort behoben oder angepasst werden.

SEO-Plugin Delucks speziell für WordPress

Das ausgereifte SEO-Plugin Delucks für WordPress unterstützt Anwender bei der Optimierung und Anpassung ihrer WordPress-Beiträge. Relevante Suchbegriffe werden automatisch vor den Titel des jeweiligen Beitrags gestellt. Der Anwender kann seinen Fokus vollständig auf die Erstellung seiner Inhalte legen. Ein vorheriges Anlegen einer SEO-Checkliste entfällt.

Die bereits aus dem SEO-Yoast Plugin bekannten Funktionen sind selbstverständlich auch im SEO-Plugin Delucks vorhanden:

  • Abfrage der Meta-Daten – SEO-Title & Description
  • Überprüfung der Keywords in Url, Title, Description, & Text

Da das SEO-Plugin Delucks wichtige Keywords bereits im Vorfeld abgleicht und vor den vergebenen Titel stellt, wird die Überprüfung und Optimierung direkt beim Schreiben eines Artikels vorgenommen. Mittels einer klaren farblichen Darstellung werden Hinweise darauf gegeben, welche Wörter oder Passagen noch besser optimiert werden können.

Das Plugin Delucks wurde auf eine hohe Performance optimiert. Es läuft wesentlich schneller als vergliechbare Plugins. Lästiges zwischenspeichern und aktualisieren entfällt.

Als weiterer Pluspunkt ist die Programmierung in deutscher Sprache zu verstehen, denn alle datenschutzrelevanten Eingaben sind dem deutschen Datenschutz bereits angepasst und müssen nicht mehr zusätzlich beachtet oder nachträglich nachgearbeitet werden.

Anwender, welche bereits mit dem SEO-Plugin Yoast arbeiten, können getrost auf das SEO-Plugin Delucks umsteigen. Vorhandenen Daten können völlig unkompliziert exportiert und übernommen werden.

Das Design der Delucks Benutzeroberfläche ist schlicht und einfach gehalten. Zudem ist es aufgeräumt und übersichtlich sortiert. Die Handhabung ist logisch gestaltet. Die Menüführung wirkt ansprechend. Die zu jedem Menüpunkt verfassten Hilfstexte ermöglichen auch unerfahrenen Anwendern eine leichte Bedienbarkeit.

Das Delucks SEO-Plugin ermöglicht WordPress Anwendern einen einfachen Einstieg ins System

Kapitelweise werden Anwender an das Delucks SEO-Plugin für WordPress herangeführt. Die optische Aufmachung ist so gestaltet, dass die notwendigen SEO-Einstellungen Schritt für Schritt erklärt werden und vom Anwender auf diese Weise einfach umgesetzt werden können. Intuitiv wird der Anwender durch das WordPress-Plugin geführt. Schnell und einfach gehen diverse Einstellungen damit von der Hand.

Das SEO-Plugin Delucks ist in drei verschiedenen Variationen verfügbar.

  • Delucks Basic
  • Delucks Professional
  • Delucks Suite

Bereits mit der kostenlosen Basic-Variante des SEO-Plugins Delucks können zahlreiche Einstellungen vorgenommen werden.

Die Delucks Professional Edition bietet neben den SEO-technischen Grundfunktionen zahlreiche erweiterte Funktionen. Neben der Einbettung eines statischen Social-Share-Buttons, können sogar Bilder SEO-technisch optimiert werden. Die Optimierung erfolgt dabei schnell und einfach direkt in der Maske. Ein Switchen zwischen mehreren Seiten oder Anwendungen ist nicht mehr nötig. Die Professional Edition ist für umgerechnet einmalige 2o,oo EUR (US$ 23,-) erhältlich. Sie umfasst allerdings nur eine Lizenz.

Die Suite Edition des SEO-Plugin Delucks eignet sich hervorragend zur gleichzeitigen Nutzung und Optimierung mehrerer WordPress Seiten oder für größere Blogs. Die Nutzung empfiehlt sich auch für mittelständischen Unternehmen oder Konzerne sowie für Corporate betriebene Blogs. Die Suite Edition ist für umgerechnet 8,00 EUR (US$ 8,90) monatlich für zwei Webseiten oder für 18,00 EUR (US$ 19,00) monatlich für bis zu 5 Installationen erhältlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.