Nessie USB Mikrofon für 99 Euro

Gerade YouTuber die gern Ihre Videos im Nachhinein noch gern mit Voice-Over  vertonen, stoßen mit Ihren Mikrofonen fast immer wieder an Ihre Grenzen. Rauschen, brummen oder nervige Nebengeräusche müssen zumeist aufwendig mit externen Programmen entfernt werden. Gerade hier ist das Nessie Mikrofon von Blue die perfekte Symbiose von genialen Mikrofon mit perfekter optischer Ausstattung.
Nessie hilft die bekannten Probleme wie brummen, rauschen und Umgebungsgeräusche zu filtern und mit professioneller Studioqualität zu kombinieren. Ein eingebauter Pop Filter mit eingebauter Spinne runden das Nessie Mikrofon ab und bieten somit ein Mikrofon für unter 100 Euro, das Musik, Podcasts und YouTube Videos auf ein neues technisches Level bringen.

Nessie Mikrofon – 3 verschiende Modis

Drei unterschiedliche Aufnahme Modis optimieren Nessie für freien Gesang, Instrumente oder Voice Over Aufnahmen zur manuellen Nachbearbeitung. Doch für 99 Euro bekommt man noch viel mehr geboten als es Anfangs den Anschein hat. Zum einen kann man Nessie je nach Bedarf stumm und wieder an schalten während der Aufnahme und zum anderen noch schnurgebunden Kopfhörer per 3,5 Klinken Stecker anschließen, um während der Aufnahme seine Stimme zu kontrollieren. Am Sockel des Nessie Mikrofons hat man noch die Möglichkeit die Lautstärke der Kopfhörer auszusteuern und auf seine Bedürfnisse einzustellen.

Alles in allem bekommt man für 99 Euro ein perfektes Mikrofon, das nicht nur technisch – sondern auch optisch besticht. Das Blue Nessie kann man bei Amazon.de kaufen. Mehr zum Nessie Mikrofon erfahrt im folgenden Video.

Fotocredit: ©Mirko Drescher

12 Kommentare

    • Mein Video darfst Du jederzeit in Deinen Blog als Referenz oder ähnliches integrieren, ich würde mich darüber sehr freuen. Sollten noch Fragen zum Blue Nessie bestehen, stehe ich Dir dazu ebenfalls gerne Rede und Antwort.

      PS: Eine Hand wäscht die andere Peter. Solltest Du das Video nicht in Deinen Blog integrieren, habe dafür Verständnis, wenn ich Deinen aktiven Link zu Deinem Blog offline setze….;-)

      Liebe Grüße

      Mirko Drescher

  1. Ich habe mir das Blue Nessie persönlich zugelegt und kann bestätigen, die Soundqualität ist echt super – es gibt Mikros die 200 Euro Kosten und in der selben Klasse wie das Blue Nessie spielen. Ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden.

    • Ohne Popschutz traue ich den Teilen unter 100 Euro nicht über den Weg. Das Samson Meteor Mic hallt und rauscht wie Sau ohne Popschutz. Musste dafür sogar so einen Noise-Reflector-Schirm kaufen, damit brauchbare Aufnahmen herauskommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.