Wer mittels Computerspielen eine Zeitreise und historische Stoffe durchleben möchte, der war schon immer bei Assassin’s Creed richtig. Während Teil eins sich mit den Kreuzzügen nach Jerusalem beschäftigte, tourte man anschließend durch die italienische Renaissance, das osmanische Konstantinopel sowie das Amerika des Unabhängigkeitskrieges. In Assassin’s Creed IV Black Flag ist der Spieler nun im 18. Jahrhundert und in der Karibik gelandet, wobei der rote Faden nach wie vor der Machtkampf zwischen den Geheimbünden, den Templern und den Assassinen, ist.



Macht des Meeres ist eindrucksvoll dargestellt

Assassin’s Creed IV Black Flag inszeniert eindrucksvoll die Macht des Meeres, das auch der heimliche Hauptdarsteller des Spieles ist. Die Karibik war zum damaligen Zeitpunkt zwischen Spanien und Großbritannien aufgeteilt, womit das Auftauchen einer neuen Macht auf der Inselwelt prädestiniert war. Denn Freibeuter wie Blackbeard, Benjamin Horngold oder aber auch Anne Bonny begannen die vorbeikommenden Handelsschiffe zu plündern und errichteten auf Bahamas eine eigene Republik. Genau um dieses Goldene Zeitalter der Piraterie baut der Spielehersteller Ubisoft einen serientypischen Science-Fiction. Denn rund um den jungen Briten Edward Kenway wird eine abenteuerliche Story gebaut, die ihn spektakuläre Szenen bestreiten lässt.

Riesige Spielwelt bietet umfassende Möglichkeiten

Assassin’s Creed IV Black Flag ist ein Open-World-Game. Die riesige Spielwelt offenbart viele Chancen und Gelegenheiten für Abenteuer, wobei sich die meisten Schauplätze tatsächlich auf offener See befinden. Allerdings sind nicht alle Bereiche von Anfang an befahrbar, wichtige Städte wie Nassau, Havanna oder Kingston werden erst nach und nach frei geschaltet. Sie können im Rahmen von Haupt- und Nebenmissionen erkundet und erobert werden. Insgesamt kann der Spieler 60 Stunden Spielzeit auf der Jackday verbringen, der Hersteller Ubisoft hat alles dazu getan, dass das Leben an Bord nicht langweilig wird.

Ab 29.10. gibt es Assassin’s Creed IV Black Flag für die XBOX 360 und die Playstation 3.

[box type=“shadow“]Weitere Artikel zu diesem Thema:
https://www.fezz.tv/2013/10/assassins-creed-iv-black-flag-macht-aus-spielern-richtige-piraten
https://youuu.de/assassins-creed-iv-black-flag-laesst-piraten-herzen-hoeher-schlagen/
https://next2games.de/reviews,id617,0,assassins_creed_iv_black_flag.html
[/box]

Advertorial sponsored by Ubisoft