Anfangs konnte sich der Ottonormalverbraucher einen 3D-Drucker gar nicht erst leisten. Doch inzwischen wird die Technik immer weiter entwickelt und es kommen so immer günstigere Modelle zum Vorschein, wodurch der Zukunft des 3D-Drucks alle Türen offen stehen.

3D-Drucker für den Hausgebrauch

Was nur wenige wissen ist, dass bereits seit den 80ern 3D-Drucker in der Industrie eingesetzt werden. Diese wurden hierbei vor allem zur Herstellung von Prototypen verwendet. Doch diese Geräte, mit denen sich Verbraucher zu Hause einfach Ersatzteile oder kleinere Gegenstände einfach drucken lassen könnten, waren bis jetzt einfach viel zu teuer.
Dies hat sich seit den letzten Jahren maßgeblich verändert, weshalb man sich bereits beispielsweise in den USA einen einfachen 3D-Drucker schon für wenige hundert Dollar sichern kann. Dabei gilt zu beachten, dass teurere Modelle, im Vergleich zu den günstigeren, auch über eine präzisere Drucktechnik verfügen. Zahlreiche Designer veröffentlichen bereits auch schon online diverse Vorlagen für den futuristischen Druck.

Die 3D-Druckerrevolution

Wegen den sinkenden Preisen für die jeweiligen 3D-Drucker, wird ein Boom für die kommenden Jahre erwartet. Der 3D-Druck wird somit jeden Haushalt bereichern und viele damit verbundene Bereiche revolutionieren.
Dazu zählt auch der sogenannte „Bioprint“, mit dem man Schnitzel und Steaks in Zukunft ebenfalls auch einfach drucken können soll. Dazu wurde ein spezielles Verfahren entwickelt, womit man Leder und Fleisch aus lebenden Zellen herstellen kann.
Doch vor allem soll die Technik den Nutzer im Haushalt behilflich sein, indem man mit den Geräten benötigte Gegenstände und Ersatzteile einfach drucken lassen kann. Auch sollen Online-Vorlagen herunterladbar werden, womit das Drucken spezieller Gegenstände noch einfacher gestaltet werden soll.
Zwar ist die Technik heute noch immer nicht wirklich ausgereift, doch sind diese Zukunftsvisionen keineswegs undenkbar. Vor allem ist Eines bereits jetzt schon ganz sicher: Die neue Technik wird nicht nur die gewöhnlichen Haushalte revolutionieren, sondern auch die gesamten Weltmärkte verändern und wandeln.

[box type=“shadow“]
Weitere Artikel zu diesem Thema im Netz:
https://www.fezz.tv/2013/10/druckerrevolution-3d-druck-im-vormarsch
3D Drucker bei Amazon ansehen & bestellen
[/box]

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.