YouTube in Wordpress datenschutzkonform einbinden. So gehts

YouTube in WordPress datenschutzkonform einbinden. So gehts

Marc Wegerhoff
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on print
Print
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter

WordPress kann seit einiger Zeit ja die automatischen Video-Embeds für Youtube und Vimeo. Man gibt im Beitragseditor einfach nur die URL zum Video ein und WordPress erstellt automatisch den entsprechenden Player. Leider bislang immer nur den „normalen“ Youtube-Player ohne den sog. „Datenschutzmodus“ von Youtube zu benutzen. Mit folgendem Code könnt Ihr das selbst ändern. Einfach…

WordPress kann seit einiger Zeit ja die automatischen Video-Embeds für Youtube und Vimeo. Man gibt im Beitragseditor einfach nur die URL zum Video ein und WordPress erstellt automatisch den entsprechenden Player.

Leider bislang immer nur den „normalen“ Youtube-Player ohne den sog. „Datenschutzmodus“ von Youtube zu benutzen. Mit folgendem Code könnt Ihr das selbst ändern. Einfach den Code in die functions.php Eures aktiven Themes einfügen und der Player wird mit dem erweiterten Datenschutzmodus integriert.

// Youtube Datenschutzmodus für Embeds
add_filter( 'embed_oembed_html', 'gdgts_youtube_nocookie_domain', 10, 4);
function gdgts_youtube_nocookie_domain( $html, $url, $attr, $post_ID ) {
    if ( preg_match('#https?://(www\.)?youtu#i', $url) ) {
        return preg_replace(
            '#src=(["\'])(https?:)?//(www\.)?youtube\.com#i',
            'src=$1$2//$3youtube-nocookie.com',
            $html
        );
    }
    return $html;
}