Mit Spannung wird der Release der PS4 erwartet, die hierzulande für den 29. November angekündigt ist. Die Verkaufszahlen in den USA haben bereits am ersten Wochenende die magische 1-Millionen-Marke übertroffen und auch Onlinehändler in Deutschland sprechen von längeren Lieferzeiten. Doch ist der Hype und die Vorfreude eigentlich berechtigt?

Technisches Hardware-Update ist umfangreich

Mit der Playstation 4 stoßen User in neue Gaming-Welten vor, denn die mächtige Grafik und Geschwindigkeit ist mit intelligenten Anpassungsmöglichkeiten kombiniert. Dies eröffnet ein komplett neues Spielvergnügen, das durch integrierte Social-Fähigkeiten und innovativem Features auf einem zweiten Bildschirm unterstützt wird.


Fünf Designprinzipien lassen sich in der neuen PS4 wieder finden: Einfach, direkt, integriert, personalisiert und vor allem sozial. Dazu kommt eine sehr hohe Leistungsfähigkeit, denn der eigens entwickelte Chip mit acht x86-Kernen ist ebenso enthalten wie ein hochmoderner Grafikprozessor. Die Systemspeicherkapazität von 8GB, auf die von CPU und GPU gemeinsam und gleichzeitig zugegriffen werden kann, macht detailgetreues Spielen und Handling möglich.

Durch Einbindung der Cloud-Technologie wird es den Spielern in Zukunft möglich sein Demos, Inhalte oder aber auch einfach neue Games ohne Download zu konsumieren.

Der Controller verspricht einzigartiges Vergnügen

Der DualShock 4 Controller bietet neue Features, die einen komplett neuen Zugang zum Spiel ermöglichen. Die „Share“-Taste bietet die Möglichkeit, Games in Echtzeit über Streaming-Seiten zu veröffentlichen. So können andere Spieler Kommentare abgeben oder Tipps für die nächsten Spielzüge geben. Es können aber auch Bilder und sogar Videos auf soziale Netzwerke hochgeladen werden.

Sind mehrere Spieler am Werk, kann mittels der vorderseitig angebrachten LED-Leuchte der DualShok 4 individuelle Farben annehmen, um die Identifikation des Spielers zu erleichtern. Gemeinsam mit einer Kamera, die es zwar nicht im klassischen Lieferumfang gibt, sondern als Zusatzbehör, kann die Tiefe der Umgebung erforscht werden und der Controller einen dreidimensionalen Raum bestimmen.

Zudem ist die Kamera mit vier Mikrofonen ausgestattet, womit eine klare Ortung der Spielposition ebenso möglich wird. Ein Touchpad bringt eine Alternative zur herkömmlichen Input-Methode, zusätzlich gibt es einen Headset Anschluss, um erstklassige Soundeffekte noch direkter erleben zu können.

Sony Playstation 4 hier bestellen!

Die PS4 bietet viel Komfort in der Anwendung wie etwa die Möglichkeit während des Spielens einfach und problemlos einen Web-Browser zu starten. So kann im Hintergrund ein Spiel ohne Einflussnahme auf das gerade laufende heruntergeladen werden. Dass Computerspielen keine einsame Angelegenheit sein muss, macht die neue Konsole ebenso klar.

Denn ein dezidiertes Always-On-System fördert das Hochladen von interessanten Spielesequenzen mit einem einfachen Tastendruck, der auch Unbeteiligten direkten Einfluss auf den Spielespaß ermöglicht.

Fotos: facebook / sony

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Die Sony PS4 erobert die Verkaufsregale - Playstation 4 Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.