Solltest du unerwartet in Schwierigkeiten geraten ist Bruce in der Lage deine Kontakte mit einer Standort-SMS oder einem Anruf zu benachrichtigen. Im Notfall kontaktiert die Bruce Notfall App dank festgelegter Schlüsselworte und per Spracherkennung festgelegte Kontakte.

Das Besondere an dieser App? Bruce Notfall App ist völlig kostenlos. Weder eine monatliche Pauschale, noch eine Erstzahlung werden mit Installation fällig. Die Entwickler folgen dem Leitsatz, dass Sicherheit zu jeder Tages- und Nachtzeit gewährleistet sein muss, auch ohne einen geldwerten Beitrag zu entrichten.

Das zeichnet die Bruce Notfall App aus

Die schnelle und präzise Ortung oder Standortbestimmung erfolgt per GPS und Mobile Daten. Für den Fall, dass keine Mobilen Daten oder Wi-Fi Verbindungen verfügbar sind erhält der Empfänger der Notfallnachricht eine SMS mit den standortbezogenen Koordinaten. Alternativ erfolgt die Standortübermittlung nachvollziehbar per Google Maps Link. Aus diesem gehen Straße und Ort eindeutig hervor.

Tritt der Notfall ein, ohne dass Mobile Daten oder Wi-Fi Verbindungen verfügbar sind, bedient sich die Bruce Notfall App eines ausgeklügelten Systems. Per
OFFLINE SPRACHERKENNUNG wird der Notruf an die jeweiligen Kontakte abgesetzt.

Auch die Notfalltaste spielt eine elementare Rolle bei der Bruce Notfall App. Wie bei vergleichbaren Notfall Apps, ist es möglich eine Taste mit dem Notruf zu belegen. Wird diese Taste betätigt verständigt Bruce Freunde oder Familien über den Notfall und leitet die Position weiter.

Bist du in einer Notfallsituation zählt jede Sekunde. Insbesondere in diesem Bereich sticht die Bruce Notfall App hervor. Per Offline Spracherkennung oder per Notfall Taste hast du immer die Möglichkeit einen gezielten Notruf abzusetzen. Mit einem einzigen Wort oder einem einzigen Tastendruck setzt Bruce für dich den Notruf ab.

Wenn du mehr über die Bruce Notfall App wissen möchtest, statte Bruce einen Besuch auf seiner Notfall App Website ab.

Kommentieren Sie den Artikel