Menschen, die auf der Suche nach dem Partner fürs Leben sind, können sich eine professionelle Partnervermittlung wenden. Die Experten unterstützen dabei, dass die Menschen zusammenkommen, die wirklich zusammenpassen.

Viele Singles sind nicht glücklich mit ihrer Situation. Sie suchen einen Partner, um mit ihm das Leben zu verbringen und alles mit ihm zu teilen. Doch was, wenn dies nicht gelingt, weil in der typischen Umgebung einfach nicht der richtige dabei ist? Dann bieten sich die Dienste einer Partnervermittlung an. Diese soll dabei helfen, den Partner fürs Leben zu finden; den Partner, der wirklich passt, der Niveau besitzt und die gleichen Interessen teilt. Doch worauf kommt es bei der Wahl einer Partnervermittlung an, und wie findet man die richtige?

Das ist natürlich eine wichtige Frage. Wer sich an eine Partnervermittlung wendet, will ja gerade auf Profis setzen und hegt gewisse Erwartungen. Er will bei der weiteren Partnersuche nichts dem Zufall überlassen, sondern vertraut auf erfahrene Berater, die ihn verstehen und den Blick dafür haben, zu welchem Menschen er passen könnte.

Partnervermittlung mit persönlichem Ansatz

Das setzt freilich voraus, dass die Partnervermittlung weiß, was sie tut. Professionelle Services, Diskretion, persönliche Beratung und eine dauerhafte Begleitung bis zum Vermittlungserfolg sind die Grundpfeiler für eine erfolgreiche Arbeit. Das ist auch der Grund, weshalb Studien immer wieder nachweisen, dass Studien immer wieder nachweisen, dass Online-Dating-Portale oftmals nicht zum gewünschten Vermittlungserfolg führen. Wie auch, schließlich fehlt ihnen der persönliche Ansatz, sie basieren rein auf der Plattform und der Profile der dort angemeldeten Nutzer. Aber es existieren keine Berater, die prüfen, ob Menschen wirklich füreinander gemacht sind.

Doch das ist das Entscheidende. Eine diskret und seriös arbeitende Partnervermittlung wird immer mit beiden Seiten eng im Gespräch sein, charakterliche Merkmale vergleichen, die Interessen und Wünsche ausloten und darauf achten, dass niemand etwas vorgaukelt – weshalb es für den nachhaltigen Vermittlungserfolg unabdingbar ist, dass eine Partnervermittlung die Lebensumstände ihrer Kunden genau kennt und regelmäßig das persönliche Gespräch sucht. Das verhindert, dass sich „schwarze Schafe“ einschleichen, die nichts Gutes im Sinn haben.

Dann entsteht auch ein schneller Vermittlungserfolg, der sein Honorar wert ist. Eine qualifizierte Partnervermittlung kommt in der Regel innerhalb eines halben Jahres zum Ziel, oftmals auch schneller – während es bei Online-Dating-Plattformen durchaus zwei bis drei Jahre dauern kann. Das macht diesen Versuch der Partnersuche teurer, zeitaufwändiger und anfälliger für Enttäuschungen.

 

Markus Poniewas ist Berater der PV-Exklusiv GmbH, einer im Raum Düsseldorf ansässige und in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätige Partnervermittlung, die sich auf gehobenes Klientel und echte Persönlichkeiten spezialisiert hat: Akademiker, Unternehmer, leitende Angestellte und Menschen mit hohem Niveau stehen im Fokus der seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätigen Partnervermittlung, die von Nicole Reddig geführt wird. PV-Exklusiv begleitet Kunden individuell und persönlich bis zur erfolgreichen Vermittlung, die in der Regel innerhalb von drei Monaten realisiert werden kann. Alle Kunden sind den Beratern bekannt, sodass sie die Menschen bestmöglich, ausgehend von ihren Eigenschaften und Wünschen, zusammenbringen können. Weitere Informationen: www.pv-exklusiv.de

Foto: © contrastwerkstatt/Fotolia

Kommentieren Sie den Artikel