Jetzt auf DVB-T2 HD umsteigen – Wie bereits in den Medium publiziert, wird die derzeit verfügbare Frequenz DVB-T reduziert und abgeschaltet. Das wiederum macht neuere Technologien erforderlich.

Als Nachfolger der klassischen Antennenfernsehens DVB-T, kommt DVB-T2 HD mit ausgefeilter Technik daher. Die Fernsehsignale werden per Funkübertragung über das terrestrische Netz, also auf erdgebundenem Weg, geliefert. Diese Methodik birgt zahlreiche Vorteile. Dazu zählen:

  • Lediglich Antenne und Empfangsgerät werden benötigt
  • Alle Programme in Full HD-Auflösung
  • Mehr Sender und mehr Programme
  • Preiswert mit monatlich 5,75 EUR
  • Bis 30.06. ist freenet TV sogar gratis!

Die umfassende Bandbreite von freenet TV ermöglicht ein schärferes und klareres Bild. Der Unterschied liegt hierbei in der Bildübertragung, bei welcher man zwischen dem sogenannten Zeilensprungverfahren (interlaced) und dem von freenet TV angewandten Vollbildverfahren (progressive) unterscheiden muss.

Full HD ist hier definitiv nicht gleich Full HD! Mit dem freenet TV DVB-T2 erlebst du das schärfste HD in voller Auflösung. Programme in brillanter, knackig scharfer Bildqualität.

Das sind ab sofort deine neuen Programme – freenet TV

Schaue weiterhin deine Lieblingsserien, welche du bisher wahrscheinlich in niedriger Qualität geguckt hast, ab sofort in HD-Qualität. Das Beste? Du empfängst ab sofort 6 weitere Programm in HD-Qualität, sobald du dein neues freenet TV-fähiges Endgerät angeschlossen hast. Dazu zählen 4 Programme aus dem Privatsenderbereich und 2 öffentlich-rechtliche Programme. Das alles ist für dich kostenlos.

Zu den HD-Programmen zählen:

  • RTL HD
  • RTL II HD
  • SUPER RTL HD
  • RTL NITRO HD
  • PRO7 HD
  • PRO7 MAXX HD
  • SAT1 HD
  • SAT1 GOLD HD
  • VOX HD
  • KABEL 1 HD
  • ZDF HD
  • ARD HD
  • NTV HD
  • DMAX HD
  • SIXX HD
  • EUROSPORT 1 HD
  • Sowie weitere Programme



Deine HD-Programme kannst du ab März 2017 empfangen. Mit deinem neuen freenet TV siehst du dann bis zu 20 private und bis zu 20 frei empfangbare Sender in HD-Qualität. Bis zu 40 weitere Programme kannst du über freenet TV connect online dazu bestellen. Dieser Service ist bis Juni 2017 völlig kostenlos für dich. Danach zahlst du monatlich lediglich 5,75 EUR.

Zu den SD-Programmen zählen:

  • RTL
  • RTL II
  • SUPER RTL
  • RTL NITRO
  • VOX
  • PRO7
  • PRO7 MAXX
  • SAT1
  • SAT1 GOLD
  • KABEL1
  • N24
  • NTV
  • TELE5
  • EUROSPORT
  • QVC
  • DISNEY CHANNEL
  • HSE24
  • ARD
  • ZDF
  • ZDF_neo
  • ZDF info
  • 3 Sat
  • KIKA
  • PHOENIX
  • TAGESSCHAU 24
  • Eins|Plus
  • BR
  • HR
  • MDR
  • NDR
  • RADIOBREMEN TV
  • RBB
  • WDR
  • SWR
  • SR

Die über DVB-T1 ausgestrahlten SD-Programme können regional abweichen!

Was du für den Empfang benötigst

Du benötigst einen Antennenanschluss. Du benötigst ein Empfangsgerät. Für noch bessere Qualität und volles Programmerlebnis von freenet TV benötigst du möglicherweise einen Receiver oder ein entsprechendes CI+ Modul.

Hast du alle Komponenten zusammen kann es fast schon losgehen. Installiere schnell und einfach, zudem völlig unkompliziert die Technik und genieße dein neues Fernsehen mit freenet TV in Full-HD. Bis 30.06. tust du das sogar völlig gratis!



Foto: Screenshot mobilcom-debitel & freenet TV

Kommentieren Sie den Artikel