Endlich ein iPhone mit leuchtendem Apfel – So geht’s.

2
167

Bisher haben die MacBooks von Apple den Besitzer mit dem leuchtenden Apple-Logo auf dem Deckel verzaubert. Und wieviele von Euch haben sich genau das nicht auch schon lange für das iPhone gewünscht? Irgendwann wird Apple sicher genau das auch umsetzen. Aber warum so lange warten, wenn es jetzt schon eine Lösung dafür gibt?

Mit etwas handwerklichem Fingerspitzengefühl und dem in den USA erhältlichen Bastelset kannst Du Dein iPhone so umbauen, dass Du fortan auf der Rückseite ein leuchtendes Apple-Logo hast. Das Bastelset und auch das Anleitungsvideo (siehe oben) findest Du auf TheUnlockr.com

Doch Obacht… Du solltest Dir Deines handwerklichen Geschicks sehr sicher sein. Geht beim Umbau etwas schief, kann Dein iPhone möglicherweise für immer beschädigt werden. Über die Garantie müssen wir garnicht sprechen, denn Apple merkt sehr schnell, wenn Ihr am Gerät selbst geschraubt oder es geöffnet habt.

Vielleicht probierst Du es einfach an einem alten iPhone aus und wenn es klappt, ist es prima. Wenn nicht, tut es nicht ganz so weh. Viel Spaß und viel Erfolg dabei!

2 Kommentare

  1. Coole Idee!

    Das werde ich mir mal überlegen, kann dem Autor aber zustimmen so ein Umbau kann manchmal nicht so einfach sein. Ich erinnere mich noch daran als ich das erste mal bei meinem Iphone 4 den Homebutton getauscht habe und am Ende eine Schraube übrig war 🙂 Also immer gut aufpassen!

    Grüße Daidi

Kommentieren Sie den Artikel