Smartwatch für 51 Euro-Mal ausgepackt!

Smartwatches sind seit Ihrer Einführung gefragter denn je. Hochwertige Armbanduhren, die sich mit dem eigenen Smartphone per Bluetooth verbinden. Eine Smartwatch verfügt über ein kleines Display und wird mit einem wiederaufladbaren Akku betrieben und gibt den Status der Benachrichtigungen per Ton oder Vibration an den Träger der Smartwatch weiter. So kann der Nutzer in Zukunft sein Handy oder Tablet in der Tasche oder dem Tisch liegen lassen, und bekommt dennoch alle gewünschten Informationen als Statusmeldung auf die Smartwatch. Einer der größten Hersteller von Smartwatches ist Samsung, LG, Motorola und Apple. Dabei bewegen sich die Preise ab 149 Euro aufwärts, je nachdem welche Konfiguration und Hersteller der Smartwatch gewünscht ist. Doch geht das nicht auch ein wenig günstiger?

Smartwatch aus China

Wirft man einen Blick über den Großen Teich in Richtung China, findet man allerlei Smartwatches die kompatibel mit Android Smartphones sind und allerlei Funktionen bieten. So kann man die China Smartwatch wie einen normale Uhr nutzen und mit passender App auch als Smartwatch für das Smartphone. Wir haben einfach mal eine Bluetooth Smartwatch bestellt und ausgepackt und werden die Uhr 2 Wochen lang ausgiebig testen und euch in einem weiteren Artikel näher vorstellen. Sollten noch Fragen eurerseits bestehen, schreibt es bitte in die Kommentare, wir helfen euch gern weiter.

 


 

 

Foto: @Mirko Drescher
Mehr Bilder von ©Mirko Drescher erhalten Sie hier: http://pics.yourfreestyle.de/gallery/

Kommentieren Sie den Artikel