Natürlich kennst Du sie mittlerweile. Die Familie Heins. Wie könnte man mit dieser verrückten Family nicht mitfiebern und mitschmunzeln. In der aktuellen Folge bekommt Steffi Konkurrenz. Getreu dem Motto „Schön trifft Schnell“ wartet ein edles Design aus Glas und Metall und mit Surfgeschwindigkeiten von bis zu 300 MBit/s im Download auf.

Steffi und Walter gönnen sich ein Luxuswochenende in einem angesagten Design Hotel. Der anschliessende Abend soll bei einer galanten Oper ausklingen. Doch bereits beim Check-In gibt es Probleme. Walter hat das falsche Jahr gebucht. Nunja, mit etwas spontanem Enthusiasmus bekommt er das Upgrade auf die Suite. Oben angekommen startet der Abend der Verwechslungen. Aber sieh Dir das Video doch einfach mal selbst an:

Steffi hat ihr neues Samsung Galaxy S6 Edge dabei und sorgt damit für die ein oder andere knisternde Verwechslung. Walter hingegen scheint etwas zwischen den Stühlen zu stehen, doch letztendlich outet er sich zum Schluss und hat wohl die Augen diesmal für beide schlanken Schönheiten. Fin.

Die Telekom setzt bei der Bekanntmachung der neuen Tarif- und Produktwelt Magenta Eins voll auf Familie Heins. Steffi, Walter, Clara und Sohn Anton beschreiben eine völlig neue Art der Kommunikation und das wirkt nicht nur witzig, sondern ist marketingtechnisch ein Coup. In den kurzen, unterhaltsamen TV- und Onlinespots werden Geschichten aus dem Familienleben der Heins‘ gezeigt, dessen Mittelpunkt natürlich immer die Kommunikation ist. Das sind die Vorlagen für diese skurrilen Storys.

Schon fast wie eine kleine Marken-Soap erscheinen die Videos in TV und Netz und begeistern tausende Fans und Kunden der Telekom. In soweit kann man sagen: Alles richtig gemacht!

Im TV werden 45-Sekunden angeteasert, um neugierig zu machen. Die Telekom zeigt bei Facebook, Twitter und Youtube dann auch die vollen Clips. Mehr über Familie Heins gibt es hier.

Sponsored by Telekom

Kommentieren Sie den Artikel